Mini Knobelspiel - Störtebekers Gürtelschnalle

Mini Knobelspiel Störtebekers Gürtelschnalle

Klaus Störtebeker, ein gefürchteter Seeräuber, suchte ständig neue Besatzungsmitglieder. Als Aufnahmeprüfung machte er einen Intelligenztest: Jeder Bewerber bekam eine Hose angezogen, deren Taschen mit Schießpulver gefüllt wurden. Zugebunden wurde die Hose mit einem Gürtel, dessen 3-teilige Gürtelschnalle nur mit einem Trick geöffnet werden konnte. Höchst interessant wurde das Vorstellungsgespräch, wenn Störtebeker die beiden Lunten zu den gefüllten Taschen anzündete. Eine Minute blieb dem Bewerber, um die Gürtelschnalle zu öffnen und sich der Hose zu entledigen, oder... Wenn Ihnen eine Minute nicht reicht, dieses der historischen Vorlage nachgebaute 3-teilige Mini - Knobelspiel zu zerlegen bzw. wieder zusammenzubauen, kaufen Sie sich in Zukunft besser Hosenträger statt Gürtel!




Dieses Mini-Knobelspiel wird leider nicht mehr hergestellt.


mehr Mini - Knobelspiele / zurück zur Übersicht

Dieses Mini Knobelspiel könnte Sie auch interessieren:


Mini Knobelspiel
Der indische Seiltrick


Mini Knobelspiel Der indische Seiltrick

Einem Fakir misslang sein Kunststück total - und das beim Gelage des Maharadschas. Damit er nicht als Treiber bei der Tigerjagd endet - Helfen Sie ihm!


Tipp:


Mini-Knobelspiele schnell, preiswert und attraktiv verpacken!

Geschenksäckchen

Eine große Auswahl an passenden Geschenk-Säckchen finden Sie im Knobelspiele-Shop.
 Impressum / Kontakt